Im Browser anzeigen

„Women in MusicBusiness“
macht Frauen Mut

Wer könnte besser erzählen, wie man als Frau mit der Musikkarriere durchstartet, ein Netzwerk aufbaut und in einer männerdominierten Branche am Ball bleibt, als erfolgreiche Frauen selbst? Aus diesem Grund hat der diesjährige Traineejahrgang der GEMA drei Vertreterinnen aus unterschiedlichen Bereichen der Musikindustrie zum Interview geladen.
„Women in MusicBusiness“ soll Frauen, die noch am Beginn ihrer Laufbahn stehen, eine Riesenportion Mumm, Motivation und
Impulse mitgeben.

Ohne Musik geht es bei ihr nicht! Das ist die Motivation, die die Frontfrau der Band „Vero Reiser and the Pretty Damn Amazing“ an ihrem Job in der Musikbranche festhalten lässt. Die Sängerin und Songwriterin bringt dafür eine gehörige Portion Mut mit, ihr Credo ist „Einfach machen!“
Für Newcomerinnen möchte sie als Beispiel vorangehen.

Deirdre Weiss-Laughton ist Geschäftsführerin der Münchner Booking- und Musikmanagementagentur ESKAPADEN. Mit viel Herzblut und Engagement möchte sie Nachwuchstalente fördern. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch dahinter. Aus eigener Erfahrung weiß Deirdre, wie schwer der Weg zum Erfolg in der Musikbranche sein kann. Deswegen möchte sie Frauen eine Stimme geben und ihnen Gehör verschaffen.
Antje Zelnitschek ist Produktmanagerin beim Label F.A.M.E. Recordings und aus der Münchner Kulturszene nicht wegzudenken. Bereits mit
19 Jahren gründete sie den Verein zur Förderung der Rockmusik e. V. mit und ist seitdem für verschiedene Künstlerinnen und Künstler im Bereich PR und Marketing tätig. Antje freut sich auf stetigen weiblichen Zuwachs
im Musikbusiness, denn von einem Gleichgewicht der Geschlechter profitiert die ganze Branche.
3 Fragen an
Jazzpianistin Aki Takase

Die Klavier-Virtuosin Aki Takase wurde am 5. November mit dem Albert-Mangelsdorff-Preis 2021 geehrt. Die in Japan geborene und in Berlin lebende Künstlerin erhielt die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr Lebenswerk. In unserem Interview spricht die 48-Jährige über ihre große Liebe zum Jazz und warum sie es manchmal hasst, zu üben.


Wie weiblich ist die Popmusik? Gemeinsam mit dem
Bayerischen Rundfunk (BR) haben wir analysiert, wie viele Frauen
in den Top-100-Jahrescharts von 2010 bis 2020 vorkommen.
Die Ergebnisse hat der BR jetzt veröffentlicht.

CISAC-Report:
Lizenzeinnahmen brechen
2020 stark ein

Aufgrund der Corona-Pandemie haben Urheberinnen und Urheber
weltweit rund eine Milliarde Euro weniger Tantiemen eingenommen.
Das geht aus dem CISAC-Bericht für das Jahr 2020 hervor.
CISAC-Präsident Björn Ulvaeus hat vor diesem Hintergrund die
Vergütungspraxis der Streaming-Plattformen scharf kritisiert.
Auch Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA,
hat zum aktuellen Missstand Stellung bezogen. Weitere
Informationen und Grafiken finden Sie im Bericht der CISAC.

Musik in der besinnlichen Jahreszeit: Nicht jede Veranstaltung muss angemeldet werden

Von St. Martin über Chanukka bis hin zur Advents- und Weihnachtszeit –
in den kommenden Wochen wird wieder besonders viel gemeinsam
musiziert und Musik gehört. Doch wann ist die öffentliche Musiknutzung
meldepflichtig? Die GEMA gibt Tipps und erklärt Ausnahmefälle.

Mitgliederprogramm
  • Webinar | "Verteilung im Aufführungsrecht in den Sparten der Unterhaltungsmusik" | 12.11.2021
  • Webinar | "Den GEMA Kontoauszug besser verstehen!" | 19.11.2021
  • Webinar | "GEMA Basics – Die Online-Services" | 29.11.2021
Die Anmeldung zu allen Webinaren und viele weitere Angebote für
GEMA Mitglieder finden Sie auf unserer Website.
Karriere bei der GEMA
  • Digital Sales & Member Relationship Manager (m/w/d)
    Berlin
  • Projektorganisation und -koordination (m/w/d)
    Berlin
  • Programm Management Office (m/w/d)
    München
  • Vorstandsassistenz (m/w/d)
    München
Alle Stellenangebote finden Sie auf unserer Website.
HERAUSGEBER
Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender
der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und
mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA)
Berlin & München
GEMA | Rosenheimer Straße 11 | 81667 München
Abmelden | Datenschutz | Impressum | Website