Im Browser anzeigen


#GEMAStage goes
Reeperbahn Festival!

Mit rund 300 Konzerten lockte das Reeperbahn Festival vom 23. bis zum 25. September Musikbegeisterte von Nah und Fern nach Hamburg und vor die Bildschirme. Nachwuchsbands und Musikgrößen sorgten vor Ort, im Livestream und im On-Demand-Format für großartige Stimmung und Musikgenuss.

Auch die GEMA ermöglichte drei Münchner Bands auf der #GEMAStage einen Auftritt beim Festival. Mit dabei waren Cosby, Mola und Brew Barrymore. Erleben Sie die Konzerte auf der #GEMAStage sowie alle anderen Festival-Acts noch einmal im Stream des Reeperbahn Festivals.

Komposition und Text sind das Herzstück eines Songs – doch alleine reichen sie im Regelfall nicht aus, dass die eigene Musik die Welt erobert.
Projekte wollen finanziert und vermarktet werden; Musikschaffende müssen sich um Auftritte, Kooperationen und vieles mehr kümmern.
Mit dem neuen Vorteilsprogramm der GEMA profitieren Mitglieder
von den Leistungen und Services innovativer Digitalunternehmen,
die sie dabei unterstützen.

Lernen Sie die einzelnen Partner kennen und profitieren Sie von den Angeboten und Services!

Studie: Corona lässt
Musiknutzung sinken
Die siebte und letzte Umfrage der Studie zur Musiknutzung, die unter anderem von der GEMA in Auftrag gegeben wurde, ist inzwischen abgeschlossen. Die Ergebnisse beschreiben einen ungebrochenen Abwärtstrend bei der Musiknutzung, insbesondere bei Live-Musikevents – erwartungsgemäß hervorgerufen durch die Corona-Pandemie.
Digitale Formate und Online-Medien werden hingegen immer beliebter.
Wir haben die wichtigsten Ergebnisse zusammengefasst.

Legen Sie jetzt los
mit MusicHub!
Ab sofort können alle GEMA Mitglieder ohne monatliche Abogebühr MusicHub nutzen. Über die Musikplattform können Sie zum Beispiel Ihre Musik über Distributoren auf den führenden Streaming- und Download-Plattformen veröffentlichen. Alle Rechte verbleiben dabei bei Ihnen sowie 90 Prozent Ihrer Einnahmen. Mit Ihrem GEMA Login melden Sie sich einfach und schnell bei MusicHub an.
Die neue virtuos ist da!
Die neue Ausgabe unseres Mitgliedermagazin ist ab sofort erhältlich.
Aus der Themenliste:
  • „How to digital“ – Tipps und Tricks rund um das digitale Musikmachen
  • Fred Jay Preisträgerin Kristina Bach – ihr musikalisches Universum
  • Urheberrecht – Infos zur Gesetzesreform des deutschen Bundestags
und vieles mehr



Ihre Vorschläge für den
Fred Jay Preis 2022

Es wird wieder spannend: Wer folgt auf Kristina Bach,
Mark Forster und die Fantastischen Vier? Sie haben es in der Hand: Reichen Sie online Ihre Nominierungen für den
Fred Jay Preis 2022 ein.
Deutscher Musikautorenpreis
Die Verleihung des nächsten Musikautorenpreises findet am 24. März 2022 statt. In zehn Preiskategorien werden dann wieder Musikschaffende gewürdigt, die sich durch Vielfalt und Einfallsreichtum in besonderer Weise um die Musikkultur in Deutschland verdient gemacht haben.

Mitgliederprogramm
  • Webinar | Wissenswertes rund um den Bereich Wertung
    12. Oktober, 13 Uhr
  • Webinar | "Social Media & Synch Rights" mit Verena Bößmann
    13. Oktober, 10 Uhr | 27. Oktober, 14 Uhr
  • Webinar | Musik in Film und Werbung – Rechteklärung und GEMA Anmeldung
    19. Oktober, 13 Uhr
  • ...
Die Anmeldung zu den Veranstaltungen sowie weitere Webinare und Angebote für Mitglieder finden Sie auf unserer Website.


Karriere bei der GEMA
  • Digital Sales & Member Relationship Manager (m/w/d)
    Berlin
  • Sachbearbeiter Mitgliederservice (m/w/d)
    Berlin
  • Vorstandsassistenz (m/w/d)
    München
  • Eventmanager (m/w/d)
    München
  • ...

HERAUSGEBER
Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender
der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und
mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA)
Berlin & München
GEMA | Rosenheimer Straße 11 | 81667 München
Abmelden | Datenschutz | Impressum | Website