Im Browser anzeigen
DIE MODERNISIERUNG DES URHEBERRECHTS LÄUFT
Wir liefern Infos, Insights und Interessantes

Wie ist der aktuelle Stand zur Reform? Was sollte ich als Content Creator zum Urheberrecht wissen? Was bewegt die Kreativschaffenden? 

Wir renovieren unseren Online-Bereich rund ums Urheberrecht und digitales Kreativsein. Ab sofort versorgen wir Sie mit News rund um die Umsetzung der DSM-Richtlinie, den digitalen Musikkosmos und die Facetten der Content-Kreation. Wir sprechen mit interessanten Persönlichkeiten zu Themen, die sie bewegen und blicken hinter die Kulissen von Menschen, deren Schaffensraum das Internet ist.  
MEHR ERFAHREN
In unserer Reihe „How to create content“ stellen wir die Menschen vor, die hinter den kreativen Inhalten stecken, die uns täglich auf YouTube, in Blogs, auf Instagram und Co. unterhalten und begeistern. Wir gehen auf Spurensuche: Was bedeutet es, kreative Werke zu schaffen, wie viele monetäre, zeitliche und emotionale Ressourcen fließen in die Arbeit ein und welche Kniffs verhelfen zum gewissen Etwas. Kreative Arbeit hat einen Wert – lesen Sie selbst.

Zum Start sprachen wir mit Singer/Songwriterin Hannah Stienen

Foto-Credit: Valerie Misz
DMS-RICHTLINIE JETZT! WARUM DIE MODERNISIERUNG DES URHEBERRECHTS JETZT ZÜGIG VORANSCHREITEN SOLLTE
GEMA-Justiziar Dr. Tobias Holzmüller im Video-Q&A.
WELTWEITE EINBRÜCHE IN DEN EINNAHMEN AUS TANTIEMEN
Welche Auswirkungen die Covid19-Pandemie nicht nur in Deutschland sondern weltweit auf die wirtschaftliche Lage der Urheber hat, zeigt der CISAC-Jahresbericht. 

CISAC-Präsident Björn Ulvaeus richtet einen Appell an seine Kolleginnen und Kollegen:
"Millionen von Urhebern verlieren gerade ihre Lebensgrundlage. Wir waren die erste Branche, die davon betroffen war, und wir werden die letzte sein, die sich wieder erholen wird. Schöpfer sind innovativ, unternehmerisch und widerstandsfähig, aber um den langen Weg aus dieser Krise bestreiten zu können, müssen wir uns an die Regierungen wenden."

Welche Folgen genau die Pandemie mit sich bringt und ein Blick in die nahe Zukunft, können Sie im gesamten Bericht auf unserer Website einsehen.
MEHR ERFAHREN
Tag des Saxophons – am 6. November ist der Ehrentag des Holzblasinstruments. Zu diesem Anlass haben wir die Saxophon-Koryphäe Max Frei über das Instrument und seine Arbeit befragt. Der Müncher betreit eine Werkstatt zur Restaurierung, Überholung und Reparatur von hochwertigen Vintage-Saxophonen.
MEHR ERFAHREN
MITGLIEDERPROGRAMM
  • Für unsere Mitglieder gibt es aktuell 20 % Rabatt auf individuell angefertigen Gehörschutz von Amplifon.
  • lexoffice: Online Buchhaltungssoftware für sechs Monate gratis nutzen
  • Webinar | "Verteilung im Aufführungsrecht in den Sparten der Unterhaltungsmusik"
    Mehrere Termine
  • Webinar | "Verteilung im Aufführungsrecht in den Sparten der ernsten Musik"
    Mehrere Termine
  • Webinar | "Vorstellung des GEMA Onlineportals und des Services ‚Meine Setlists'"
    Mehrere Termine
  • ...
Bitte beachten Sie, dass aktuell kaum Veranstaltungen vor Ort stattfinden können. Informieren Sie sich auf der Website nach alternativen Online-Angeboten und Webinaren.
MEHR ERFAHREN
KARRIERE
  • Trainee Projekt- und Produktmanagement (m/w/div)
    Berlin
  • Trainee IT Business Relations (m/w/div)
    München
  • Mitarbeiter Treasury (m/w/div)
    München
  • Legal Counsel (m/w/d)
    München
und weitere...
MEHR ERFAHREN
HERAUSGEBER
Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender
der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und
mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA)
Berlin & München
GEMA | Rosenheimer Straße 11 | 81667 München
Abmelden | Datenschutz | Impressum | Website