Im Browser anzeigen
AUFSICHTSRAT: SCHNEIDER GEHT, LEONARD KOMMT

Enjott Schneider, international erfolgreicher Komponist, Präsident des Deutschen Komponistenverbandes DKV und langjähriges Mitglied im Aufsichtsrat der GEMA legt sein Amt nieder.

Michelle Leonard wurde als Nachfolgerin gewählt. Sie ist seit über 15 Jahren erfolgreiche Musikautorin, macht sich für Newcomer stark und schrieb neben ihrer Dozententätigkeit internationale Hits wie Rooftop von Nico Santos.

Erfahren Sie im Interview, was sie an ihrer neuen Aufgabe reizt, was das Amt ihr bedeutetet und was sie anderen in der Corona-Krise rät.

Fotocredits:
Enjott Schneider: c. Florian Jaenicke | Michelle Leonard: c. Sebastian Linder

MEHR ERFAHREN
RETTUNGSPROGRAMM FÜR DEN KULTURBETRIEB
Mit NEUSTART KULTUR hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Rettungs- und Zukunftsprogramm für den Kultur- und Medienbereich aufgelegt. Das Programm will den Neustart des kulturellen Lebens in Deutschland unterstützen.

Kultureinrichtungen und -akteure sollen zur Wiedereröffnung ihrer Häuser, Programme und Aktivitäten motiviert werden. Gefördert werden sollen unter anderem pandemiebedingte Investitionen und Projekte verschiedener Kultursparten durch die Bundeskulturfonds.
MEHR ERFAHREN
WAS MACHT EIGENTLICH...
DIE BEAT UNIT?
Als erster Verein für Musikproduzenten stärkt und fördert die Beat Unit die Community der Produzenten. In dieser sind mittlerweile Produzenten vieler Länder vereint und knüpfen ein internationales Netzwerk.

Was genau hinter der Beat Unit steckt, haben wir die Gründer des Vereins gefragt.  

Fotocredit: Anastasia Vukmirović (nastia)
MEHR ERFAHREN
GEMA ALS „HELD IN DER KRISE" AUSGEZEICHNET
Titelsegen für die GEMA: Für ihr Nothilfeprogramm zur Unterstützung ihrer Mitglieder während der Corona-Krise ist die GEMA als „Heldin der Krise“ ausgezeichnet worden.

Der Preis wird vom F.A.Z.-Institut gemeinsam mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) vergeben. Geehrt wurden Institutionen und Unternehmen, die sich während der Hochphase der Pandemie bei der Versorgung von Menschen, der medizinischen Betreuung oder durch ihr gemeinnütziges Engagement hervorgetan haben.
MEHR ERFAHREN
Aufgrund der unsicheren Lage bedingt durch die Corona-Pandemie wird die Verleihung des 12. Deutschen Musikautorenpreises um ein Jahr verschoben auf den 25. März 2021. Die bereits bekanntgegebenen Nominierungen und Preisträger bleiben bestehen. Die turnusgemäße Wahl neuer Preisträger für 2021 entfällt somit ersatzlos. Zusätzlich werden das Erfolgreichste Werk 2020 und einmalig der Fred Jay Preis 2020 im Rahmen der Gala im März 2021 verliehen.
MEHR ERFAHREN
DER AUFSICHTSRAT BERICHTET
Wie die Corona-Pandemie die GEMA und ihre Mitglieder getroffen hat und mit welchen Maßnahmen die Solidargemeinschaft einander unterstützt hat, lesen Sie im aktuellen Bericht des Aufsichtsrats.
MEHR ERFAHREN
MITGLIEDERPROGRAMM
  • Für unsere Mitglieder gibt es aktuell 20 % Rabatt auf individuell angefertigen Gehörschutz von Amplifon.
  • lexoffice: Online-Buchhaltungssoftware 6 Monate gratis nutzen
  • Webinar | "Vorstellung Kooperationspartner WvS - Exklusive Versicherungen für GEMA Mitglieder"
    Mehrere Termine
  • Webinar | "Einsatz von Monitoring im Fernsehen und in der TV-Werbung"
    Mehrere Termine
  • Webinar | "GEMA-Basics für Neumitglieder" 
    mehrere Termine
  • Webinar | "Musik in Film und Werbung"
    Mehrere Termine
  • ...
Bitte beachten Sie, dass aktuell kaum Veranstaltungen vor Ort stattfinden können. Informieren Sie sich auf der Website nach alternativen Online-Angeboten und Webinaren.
MEHR ERFAHREN
JOBS
  • Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/div)
    Stuttgart
  • Account Manager (m/w/div)
    München
  • Systemverantwortlicher SAP CRM (m/w/div)
    München
  • Referen Abteilungsleitung / Schwerpunkt Legal Affairs (m/w/div)
    München
  • Sachbarbeiter (m/w/div)
    Nürnberg
und weitere...
MEHR ERFAHREN
HERAUSGEBER
Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender
der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und
mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA)
Berlin & München
GEMA | Rosenheimer Straße 11 | 81667 München
Abmelden | Datenschutz | Impressum | Website